PORTUGAL | Wettkampf Teil 2/3

Unsere deutsche Gruppe hat sich dieses Jahr für die 9. Europameisterschaften von Aerobic Gymnastics qualifiziert. Ein großer Erfolg für alle Starter, an so einem großen und besonderen Wettkampf teilzunehmen. Für alle, die sich nichts unter Aerobis Gymnastics vorstellen können, können mal hier vorbeischauen.

Vom 6. bis zum 8. November fand die EM in der kleinen Stadt Elvas -von der ich euch in meinem letzten Beitrag erzählt habe- statt. Insgesamt 23 europäische Länder nahmen daran teil. Sowohl die Jugend als auch die Erwachsenen starteten in Kategorien wie,
  -individual men
  -individual woman
  -mixpairs, Trios und
  -Gruppen (die aus fünf Personen bestehen)
Dora Hegyi, Ungarn, Altersklasse: 18+
Madalina Cucu, Rumänien, Altersklasse: 15-17
Dieses Jahr war das Level aller Teilnehmer so hoch, wie noch nie. Richtig Spannend! Ein hartes Kopf an Kopf Rennen zwischen den „Stars“ der Nationen. Das deutsche Juniorenteam hat sich mit überzeugendem Teamgeist und gesteigertem Selbstbewusstsein präsentiert. Es hat sich dann nur rausgestellt, dass die Schwierigkeitsnote im Vergleich zu anderen Nationen zu niedrig war, um höhere Platzierungen im Mittelfeld zu ergattern. Trotzdem waren alle mit ihrer Übung mehr als zufrieden und konnten mit einem Lächeln nach Hause fahren. Bei uns war es die BESTE Übung die wir je geturnt hatten und ich hatte soooooo viel Spaß auf der Fläche zu stehen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s