Hello from the other SITE

Foto 13.06.16, 20 00 36

Bye Blogger und Hello WordPress! Nach langem Überlegen bin ich endlich zu dem Entschluss gekommen die Seiten zu wechseln. Auch wenn es ein riesiger Aufwand für mich war, bin ich dennoch sehr froh und glücklich über meine Entscheidung. WordPress bietet einfach viel mehr Möglichkeiten, ist International bekannter und ermöglicht mir den Besitz einer eigenen Domain. Blogger ist natürlich prima für Einsteiger geeignet aber wenn man mehr ins Detail gehen möchte, ist WordPress viel empfehlenswerter. Leider konnte ich mein altes Design nicht übernehmen, so dass ich ein Neues erstellen musste. Einerseits finde ich es schade, weil ich mein Altes echt mochte, doch anderseits finde ich mein Neues viel struckturierter und klarer. Außerdem entsteht ohne Spaß an Veränderungen und am Experimentieren kein großer Stil, wie ich finde.

Wie gefällt euch die „neue“ Galerie de Valerie? 

4 Kommentare zu „Hello from the other SITE

  1. Hallo “ Valerie“ …

    ich musste vor 8 Monaten auch meine Blog Page wechseln… Allerdings musste ich dös tun, weil mein alter Blog Anbieter sein gesamtes Portal eingestellt hat.
    Da ich mir erst noch unsicher war, wie ich weiter machen wollte, bin ich erst zu WordPress.com gewechselt … Dort war ich allerdings nur wenige Wochen, bevor ich mich dann entschieden haben alles auf eine Karte zu setzen und als Vollzeit Bloggerin mit einer eigenen Domain zu starten.
    Das war mir auf WordPress.com vieeeeeel zu teuer, darum hab ich alles nochmal “ aufgegeben“ und komplett neu gestartet…
    Für meine Leser natürlich nicht schön, aber ich hatte Schwein, viele Leser sind zum Glück mit gewechselt, und jetzt mach 7-8 Monaten bin ich sehr froh ( und ein bisschen stolz) die eigene Seite samt WordPress Theme zu “ wuppen“ …
    Ich finde deine Seite hier sehr schön, kannte die andere allerdings nicht, so das ich sie nicht vergleichen kann…
    Das einzig doofe an diesen Wechseln ist… es dauert eeeeeeeeewig, bis die alten Seiten bei Google “ weg sind“ oder zumindest weit nach unten gerutscht sind.
    Hast Du da eine gute Möglichkeit gefunden, um die alte Seite bei google“ weg zu bekommen“ ???
    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem neuen Blog !
    Isa

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank!
      Ich finde deinen Schritt sehr mutig und du hast meinen vollsten Respekt!
      Das Problem mit der alten Seite kenne ich zu gut.. leider habe ich auch noch keine gute Möglichkeit gefunden. Heißt also abwarten..

      Ganz liebe Grüße!
      Valerie

      Gefällt mir

  2. Da ich genau das gleiche „Projekt“ vor einigen Wochen begonnen habe, weiß ich wie groß der Aufwand ist und wie stolz man ist, wenn dann endlich endlich endlich alles fertig ist. Dein Design finde ich wirklich wunderschön und die Arbeit hat sich denke ich definitiv gelohnt!
    Liebste Grüße
    Sassi
    http://www.besassique.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s