Red, Blue, White and Gold

DSC_0038_edited

Ein paar anstrengende Tage liegen hinter mir. Obwohl Sommerferien sind, habe ich das Gefühl, mehr Arbeit erledigen zu müssen, als sonst. Ein Termin da, ein Treffen hier und dazu kommt noch mein neuer Ferienjob im Eiscafé, der mir übrigens richtig Freude bereitet!

Normalerweise hasse ich es, nichts zu tun und den ganzen Tag im Bett zu verbringen. Besonders nicht in den Ferien. Aber gegen einen „Ruhetag“ hätte ich momentan echt nichts einzuwenden. Wenn ich überlege, dass ich dieses Wochenende auf 2 Partys eingeladen bin, übernächstes Wochenende wieder 2 Partys und ein Bloggerevent bevorstehen und ich in der Woche arbeiten muss, finde ich einfach keine Zeit mehr für MICH. Aber gut, ich besuche gerne die Geburtstagspartys von meinen Freunden und gehe auch gerne auf Bloggerevents, also müsste ich mich eigentlich nicht beklagen.

DSC_0112DSC_0139

Das Outfit, welches ich euch heute zeigen möchte, ist mein neustes Lieblingsoutfit. Es ist gleichzeitig schick und elegant aber auch locker und lässig geschnitten. Super für warme Sommertage geeignet. da man nicht so schnell anfängt zu schwitzen. Die Culotte habe ich erst neu für mich entdeckt, weil ich normalerweise NIE helle Hosen kaufe. Besonders keine weißen. Aber diese hat mich total überzeugt. Vielleicht liegt diese Überzeugung an den französischen Farbstreifen? Ihr wisst doch, EM-Fieber und so. Aber da Frankreich verloren hat und ich es Portugal vom Herzen gönne, ist diese Vermutung eher unwahrscheinlich.

Mein Gedanke an Frankreich gilt vor allem an die Anschlagsopfer in Nizza. Ich kann nicht verstehen bzw. mir nicht vorstellen, was in den Köpfen der Menschen vorgeht. Eine traurige Welt in der wir Leben. #PrayForFrance

Die goldenen Details an meiner ebenfalls neuen Bluse habe ich sowohl in den Schuhen als auch in der Tasche wieder aufgegriffen. Denn Gold steht für mich für Sommer und Eleganz. Im Winter greife ich lieber auf Silber zurück. Dies liegt daran, das Gold bzw. Gelb eine warme Farbe ist, sprich für den Sommer steht und Silber bzw. Grau eine kühle Farbe ist und somit für den Winter steht. (Dazwischen, also im Frühling und Herbst, trage ich beides gerne, hahaha)

DSC_0094_editedDSC_0096_editedDSC_0114

9 Kommentare zu „Red, Blue, White and Gold

  1. Hallo Valerie,
    der Sommer ist zwar leider schon um, dein Outfit aber strahlt aber genau diese unglaubliche Leichtigkeit, Freiheit und Eleganz aus! Die Farbgebung der Hose ist traumhaft und ich wünschte, mir würde diese Art von Hose stehen. Du aber siehst wirklich klasse darin aus!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s